Archiv
Lehman hebt Enel-Kursziel von 6,50 auf sieben Euro - 'Overweight'

(dpa-AFX) London - Lehman Brothers hat das Kursziel für Enel-Aktien < Enel.AFF > < ENL.FSE > von 6,50 auf sieben Euro angehoben. "Die Dividendenstory setzt sich bei dem Wert fort", hieß es in einer Studie am Mittwoch. Die Anlageempfehlung "Overweight" wurde nach der Wiederaufnahme bestätigt.

(dpa-AFX) London - Lehman Brothers hat das Kursziel für Enel-Aktien < Enel.AFF > < ENL.FSE > von 6,50 auf sieben Euro angehoben. "Die Dividendenstory setzt sich bei dem Wert fort", hieß es in einer Studie am Mittwoch. Die Anlageempfehlung "Overweight" wurde nach der Wiederaufnahme bestätigt.

Dank der überdurchschnittlich hohen Dividendenrendite sollten sich die Aktien besser entwickeln als der europäische Versorger-Sektor, schrieb Aktienanalystin Susanna Invernizzi. Auch der weiter positive Ausblick für den heimischen Stromerzeugermarkt wirke positiv. Diese Faktoren sollten Sorgen über ein Mehrangebot an Enel-Aktien überkompensieren, hieß es.

Gemäß der Einstufung "Overweight" gehen die Analysten von Lehman Brothers davon aus, dass sich die Aktie in den kommenden zwölf Monaten besser entwickeln wird als die übrigen Titel der Branche.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%