Archiv
Lehman rechnet mit wenig Gewinn bei Chipproduzent AMD

rtr BLOOMBERG. Nach der Gewinnwarnung des US-Chipunternehmens Advanced Micro Devices (AMD) vom vergangenen Donnerstag hat die US-Investmentbank Lehman Brothers ihre Gewinnerwartungen für das Unternehmen drastisch gesenkt. An der Einstufung des Wertes als "Market Perform" mit durchschnittlichen Entwicklungschancen hielt sie jedoch fest. AMD (WKN 863186) hatte erklärt, die Nachfrage nach seinen Produkten sei weiter schwach, der Wettbewerbsdruck auf dem Markt für PC-Prozessoren hoch. Bereits im ersten Quartal hatte AMD einen Gewinnrückgang von 34  % gemeldet. Lehman halbierte jetzt die Erwartungen von 1,20 US- $ Gewinn je Aktie im Geschäftsjahr 2001 auf 0,62 US- $. DasUnternehmen selbst geht nach der Gewinnwarnung von 0,30 bis 0,50  $ aus. Für das Geschäftsjahr 2002 erwartet Lehman jetzt 0,95  $ statt 1,40  $ Gewinn je Aktie.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%