Leichtathletik Peking
Chambers qualifiziert sich sportlich für Peking

Dwain Chambers hat sich zumindest sportlich für die Olympischen Sommerspiele in Peking qualifiziert. Bei den britischen Leichtathletik-Meisterschaften in Birmingham siegte der 30 Jahre alte Hallen-WM-Zweite in 10,00 Sekunden über 100m und muss nun hoffen, dass ihm das oberste Gericht Großbritanniens, der High Court, den Weg nach Peking freiräumt.

Dwain Chambers hat sich zumindest sportlich für die Olympischen Sommerspiele in Peking qualifiziert. Bei den britischen Leichtathletik-Meisterschaften in Birmingham siegte der 30 Jahre alte Hallen-WM-Zweite in 10,00 Sekunden über 100m und muss nun hoffen, dass ihm das oberste Gericht Großbritanniens, der High Court, den Weg nach Peking freiräumt.

Als erster Brite klagt Chambers gegen das Nationale Olympische Komitee seines Landes (BOA), um dessen generellen Olympia-Bann gegen Dopingsünder zu Fall zu bringen. Das Urteil soll am Mittwoch gesprochen werden.

"Hoffen, dass alles glatt geht"

"Es war harte Arbeit, aber jetzt habe ich meinen Teil der Aufgabe erfüllt und kann nur noch hoffen, dass nächste Woche alles glatt geht", sagte Chambers nach dem Rennen. Mit seiner Zeit wäre er sogar ein Finalanwärter in Peking. Das britische Olympiateam soll am Montag benannt werden, UK Athletics will aber voraussichtlich mit der Bekanntgabe der 100-m-Starter bis zur High-Court-Entscheidung warten.

Normalerweise wären die beiden Erstplatzierten der Meisterschaften bei erfüllter Norm automatisch für die Spiele qualifiziert, neben Chambers auch Simeon Williamson. Dritter wurde Craig Pickering.

Chambers war 2003 wegen Dopings mit der Designer-Droge THG für zwei Jahre gesperrt worden. Damals wurden dem Briten und seinem Team die 2002 in München gewonnenen EM-Titel über 100 und 4x100m aberkannt.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%