Leichte technische Erholung
Neuer Markt: Weiter auf Gewinnkurs

Der Neue Markt hat seine morgendlichen Anfangsgewinne im Handelsverlauf ausgebaut. Der Blue-Chips-Index Nemax gewann satte 5,94 % auf 2 085 Zähler.

dpa-afx FRANKFURT. Der NEMAX-All-Share, der alle Werte des Wachstumssegmentes umfasst, verbuchte ein Plus von 4,91% auf 2 204,12 Punkte. "Die derzeitigen Kursaufschläge sind eine leichte technische Erholung, nachdem die Nasdaq in New York am Freitag mit Gewinnen aus dem Handel gegangen ist". So begründete Kay Fickelscher, Händler bei der SGZ Bank, die Entwicklung.

Allerdings sei die Stimmung nicht sehr gut und die Umsätze dünn - wenngleich höher als am Freitag. Nun sollte der Neue Markt "langsam einen Boden" erreichen, denn inzwischen seien viele Unternehmen "wieder fair bewertet". Außerdem ließen die Futures auf einen guten Start der Wachstumswerte in den USA hoffen, fügte er hinzu.

Positive Unternehmensmeldungen beflügelten eine Reihe von Titeln. So gewannen Comroad 13,75% auf 36,40 Euro und waren zeitweilig der Blue Chip mit den höchsten Kursaufschlägen. TV-Loonland stiegen um 15,02% und kosteten 32,55 Euro. Pandatel gewannen 7,68% auf 38,98 Euro. Der Zulieferer für Glasfaser-Technologie Pandatel hat im Geschäftsjahr 2000 ein Ebit von 10,5 Mill. Euro erwirtschaftet. Das entspricht einer Steigerung von 38,2%.

Das Internet-Shopping-Portal letsbuyit.com hat die Wiedereröffnung seiner Co-Shopping Website in Deutschland, Großbritannien, Frankreich und Schweden bekannt gegeben und will sich nach eigenen Angaben nun auf die Kategorien "Computer", "Haushaltsgeräte", "Telekommunikation", oder "Sport & Freizeit" als die am stärksten nachgefragten Produkte konzentrieren. Die Börse honoriert die Nachricht mit einem Plus von 5,06% auf 0,83 Euro.

Negativ stach der Wert von Heyde hervor. Die Aktie brach um 39,26% ein und kostete 3,45 Euro. Das Unternehmen hatte am Freitag nach Börsenschluss Geschäftszahlen für das Jahr 2000 veröffentlicht, die deutlich unter den Erwartungen lagen. Das vorläufige operative Ergebnis (Ebit) nach US-GAAP belief sich auf knapp 3 Mill. DM und blieb damit "erheblich unter dem Planansatz", teilte Heyde mit. Auf Grund der Unternehmensentwicklung hat der Gründer und Vorstandsvorsitzende Dieter Heyde sein Amt niedergelegt. Zum neuen Vorstandsvorsitzenden wurde das Vorstandsmitglied Dirk Wittenborg ernannt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%