Leichter Rückgang im Juni
Großhandel mit Rekordhalbjahr

dpa/vwd WIESBADEN. Im ersten Halbjahr 2000 konnte der Großhandel in Deutschland seinen Umsatz nominal um 11,1 % auf rund 570 Mrd. DM steigern, wie das Statistische Bundesamt am Dienstag in Wiesbaden mitteilte.



Preisbereinigt verbesserte sich der Umsatz im Vergleich zum ersten Halbjahr 1999 um 5,4 %.



Im Juni ist der Großhandelsumsatz gegenüber dem Vorjahresmonat real um 1,6 Prozent gesunken und nominal um 3,9 Prozent gestiegen. Für den Vormonat wurden revidierte Zuwächse von real 18,9 (ursprünglich: plus 18,3) Prozent und von nominal 25,0 (ursprünglich: plus 24,3) Prozent ausgewiesen.



Kalender- und saisonbereinigt setzte der Großhandel nach Angaben des Statistischen Bundesamts, Wiesbaden, vom Dienstag real 2,5 Prozent und nominal 3,0 Prozent weniger um. Für den Mai wurden hier revidierte Steigerungsraten von real 1,1 (ursprünglich: plus 0,8) Prozent bzw nominal 2,3 (ursprünglich: plus 1,9) Prozent angegeben.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%