Archiv
Leipziger Zentralstadion vor Verkauf

Das Leipziger Zentralstadion steht laut Leipziger Volkszeitung vor dem Verkauf. Nach Informationen der Zeitung hat der Düsseldorfer Unternehmer Gerald Wagener ein Kaufangebot gegenüber Investor Michael Kölmel unterbreitet.

dpa LEIPZIG. Das Leipziger Zentralstadion steht laut Leipziger Volkszeitung vor dem Verkauf. Nach Informationen der Zeitung hat der Düsseldorfer Unternehmer Gerald Wagener ein Kaufangebot gegenüber Investor Michael Kölmel unterbreitet.

Laut LVZ soll Wagener "zwischen 34 und 40 Mill. Euro" für die einzige ostdeutsche Spielstätte der Fußball-Weltmeisterschaft 2006 geboten haben. Die Modernisierung der Arena hatte 115 Mill. Euro gekostet.

Wagener würde demnach das Stadion kaufen und es dann über eine Miet-Kauf-Variante an die Stadt Leipzig abtreten. Bis zur letzten Abschlagszahlung behält der Unternehmer die Betreiberrechte, die auch für die Festwiese und die Mehrzweckhalle "Arena Leipzig" gelten. Die Stadt Leipzig sei bei einer Schuldenlast von 861 Mill. Euro nicht zum direkten Kauf in der Lage.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%