Leistungskriterien sollen Transparenz und Vergleichsmöglichkeit für Anleger schaffen
Deutsche Börse veröffentlicht Bewertung von Optionsschein-Emittenten

Die Deutsche Börse hat am Mittwoch erstmals eine Performance-Bewertung für die 16 Emittenten im Optionsschein-Handel in Xetra veröffentlicht.

Nach Angaben der Deutschen Börse soll die Bewertung ab sofort alle zwei Wochen aktualisiert und über ihre Homepage für den jeweiligen Wert veröffentlicht werden.

Bei der Bewertung der Emittenten berücksichtigt die Börse für den Xetra-Handeln von Optionsscheinen, Zertifikaten und Aktienanleihen handelsrelevante Kriterien, dien den Anlegern eine Beurteilung der Leistung der Emittenten ermöglichen sollen. So werden beispielsweise der Spread, das Quotierungsvolumen oder die Geschwindigkeit der Quote-Einstellung für die Performance-Messung herangezogen. So soll Transparenz geschaffen werden, die in die Entscheidungen der Investoren einfließen soll.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%