Lengrieserin bestätigt ihre Top-Form
Weltcup-Silber für Hilde Gerg

Die deutschen Abfahrerinnen Hilde Gerg und Maria Riesch haben beim Weltcup in St. Moritz einen Podestplatz errungen. Den Sieg sicherte sich Renate Götschl aus Österreich.

HB BERLIN. Die Lengrieserin Hilde Gerg hat bei der Weltcup-Abfahrt der Frauen am Samstag in St. Moritz ihre hervorragende Form bestätigt. Neun Monate nach ihrer Kreuzband-Operation musste sich die 28-Jährige in 1:39,95 Minuten nur Renate Götschl (1:39,78) geschlagen geben. Die Österreicherin feierte ihren 29. Weltcupsieg.

Die 19-jährige Maria Riesch aus Garmischen Partenkirchen (1:39,97) machte mit Platz drei und ihrem besten Weltcup-Resultat den deutschen Erfolgstag perfekt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%