Archiv
LetsBuyIt.com steigert Umsatz und verringert Verlust

Der niederländische am Neuen Markt notierte Power-Shopping-Anbieter LetsBuyIt.com hat im dritten Quartal seinen Umsatz um 28 % auf 9,3 Mill. Euro gesteigert.

ADX AMSTERDAM. Der niederländische am Neuen Markt notierte Power-Shopping-Anbieter LetsBuyIt.com hat im dritten Quartal seinen Umsatz um 28 % auf 9,3 Mill. Euro vergrößert. Das Bruttoergebnis vom Umsatz stieg um 28 % auf 913 000 Euro, teilte das Unternehmen am Dienstag in Amsterdam mit. Der Nettobetriebsverlust verringerte sich um 39 % auf-25,8 Mill. Euro. Die Bruttomarge blieb mit 9,8 % konstant. Der Barmittelbestand nach drei Quartalen betrage 50,6 Mill. Euro. Die Ausgaben für Marketing und Vertrieb haben sich um 69 % auf neun Mill. Euro verringert. Der Verlust pro Aktie reduzierte sich um 50 % auf-0,31 Euro.

Die Zahl der Mitglieder bei LetsBuyIt.com habe sich im dritten Quartal um 23 % auf 900 384 erhöht und liege mittlerweile bei über einer Million Nutzer. Der durchschnittliche Transaktionswert eines Kaufs über das Internetportal betrug im dritten Quartal 144 Euro gegenüber 147 Euro im Vorquartal. Im vierten Quartal soll der Verkauf eigener Markenartikel auf der Website anlaufen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%