Letzter Börsentag 2001
Der Dax legt leicht zu

Die deutschen Standardwerte haben am letzten Handelstag in diesem Jahr leichte Kursgewinne verzeichnet, aufgrund mangelnder Nachfrage jedoch einen Teil ihrer Gewinne vom Morgen wieder eingebüßt.

dpa FRANKFURT/MAIN. Der Dax legte zuletzt um 0,7 % auf 5 152 Punkte zu. Der MDax der 70 mittelgroßen Werte gewann 0,7 % auf 4 293 Zähler. Am Neuen Markt verlor der Auswahlindex NEMAX 50 0,4 % auf 1 146 Punkte.

Die Handelsvolumina und die Marktaktivitäten seien wie am Vortag sehr gering, sagten Aktienhändler. Kleine Kaufaufträge führten bereits zu größeren Ausschlägen. Kursbewegende Nachrichten seien weiterhin Mangelware. Nach Einschätzung der Börsianer dürfte sich das Geschäft im Tagesverlauf eher noch verflachen. Der heutige Freitags- Handel endet bereits um 14 Uhr. Daher werde es keine Impulse mehr von der Wall Street und neuen US-Konjunkturdaten geben.

Stärkster Wert im Dax waren Epcos . Die Aktien des Herstellers von elektronischen passiven Bauteilen gewannen 2,91 % auf 55,57 Euro, nachdem sie am Vortag rund den gleichen Wert verloren hatten. Die Preussag-Aktie waren mit einem Kursverlust von 3,20 % auf 39,80 Euro schwächster Wert im Dax. Nach guten Nachrichten der Tochter Hapag-Lloyd waren die Anteilscheine des Touristik-Konzerns deutlich gestiegen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%