Archiv
LG Electronics verbucht im zweiten Quartal RekordumsatzDPA-Datum: 2004-07-19 12:00:52

Seoul (dpa) - Die boomende Nachfrage nach Mobiltelefonen sowie Flachbildschirmen für Fernseher und Computer hat dem zweitgrößten südkoreanischen Elektronikhersteller LG Electronics im zweiten Quartal einen Rekordumsatz beschert.

Seoul (dpa) - Die boomende Nachfrage nach Mobiltelefonen sowie Flachbildschirmen für Fernseher und Computer hat dem zweitgrößten südkoreanischen Elektronikhersteller LG Electronics im zweiten Quartal einen Rekordumsatz beschert.

Unterstützt durch die wachsenden Exporte sei der Quartalsumsatz im Vergleich zum entsprechenden Vorjahreszeitraum um 25,2 Prozent auf 6,03 Billionen Won (rund 4,2 Milliarden Euro) gestiegen, teilte das Unternehmen in Seoul mit. Zugleich ist der Reingewinn um 85 Prozent auf 494,4 Milliarden Won in die Höhe geschnellt.

Die Verkaufszahlen für Mobiltelefone stiegen im Vergleich zum Vorjahresquartal um 89 Prozent auf 9,94 Millionen Stück. LG Electronics Inc., deren Telekomsparte etwa ein Drittel des Umsatzes ausmacht, will in drei Jahren zu den drei weltgrößten Handyproduzenten gehören. Derzeit nimmt LG Electronics Platz sechs ein.

Das Gemeinschaftsunternehmen mit dem niederländischen Philips-Konzern, LG.Philips LCD, ist weltweit zweitgrößter Hersteller von Flachbildschirmen hinter dem einheimischen Rivalen Samsung Electronics.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%