Lied zum deutschen WM-Abschied
Holländer präsentieren "Lothar Matthäus Passion"

"Deutschland, Deutschland, alles ist vorbei", verkünden zwei Rotterdamer Amateursänger in niederländischer Sprache auf einer CD, die von Montag an in Holland zu kaufen sein soll.

dpa ROTTERDAM. Ihr Lied "Lothar Matthäus Passion" ist als scherzhafte Antwort auf die deutsche Nummer "Ohne Holland fahrn wir zur WM" von Hellmut aus Mallorca gedacht, bestätigte am Donnerstag Sander de Kramer. Er bildet zusammen mit dem Schauspieler Joris Lutz das Gesangs-Duo "Schwalbe Sisters". Mit ihrem Lied hoffen beide, möglichst viel Geld für die Obdachlosen Rotterdams zusammenbringen zu können.

Der Song solle nicht als Wunsch verstanden werden, dass die Deutschen schon am Freitag ausscheiden, versicherte De Kramer. "Im Gegenteil: Wir träumen davon, dass Deutschland ins Finale kommt, gegen Brasilien - und dann 9:8 verliert", erläuterte der Fußballfreund, im Hauptberuf Chefredakteur der Rotterdamer Obdachlosenzeitung.

"Der Spaß ist aus, tschüss WM und schnell nach Haus", wäre im Fall des Ausscheidens eine Empfehlung aus dem Land, das sich nicht für das Turnier in Japan und Südkorea qualifiziert hatte.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%