Archiv
Limited: Gewinnwarnung

Die Modekette Limited hat am Donnerstag vor Börsenbeginn die Geschäftszahlen für das zweite Quartal veröffentlicht. An der Wall Street stoßen die Zahlen jedoch auf begrenzte Freude.

Im abgelaufenen Quartal hat Limited die Gewinnschätzungen mit acht Cents pro Aktie noch erfüllt. Der Umsatz fiel gegenüber dem Vorjahr von 2,29 Milliarden Dollar auf 2,19 Milliarden Dollar. Im dritten Quartal rechnet die Geschäftsführung jedoch damit, lediglich die Gewinnschwelle zu erreichen. Analysten waren bisher von einem Plus in Höhe von neun Cents pro Aktie ausgegangen. Limited hält neben eigenen Geschäften einen 84-prozentigen Anteil an Intimate Brands. Intimate betreibt die Dessouskette Victoria´s Secret.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%