Archiv
Lindberg wird von Bodycote gekauft

Der Metallveredler Lindberg wird vom englischen Branchenkonkurrenten Bodycote für 112,8 Millionen Dollar in Aktien übernommen. Bodycote hat angekündigt, jedem Lindberg Aktionär 18,13 Dollar pro Anteil zu bezahlen.

Dies ist mehr als doppelt soviel im Vergleich zum Schlusskurs vom Mittwoch von 8,89 Dollar. Lindberg konnte daher zum Börsenbeginn am Donnerstag rund 99 Prozent auf 17,75 Dollar zulegen. Bodycode begründet die Akquisition damit, dass Lindberg Synergieeffekte bringt und Geschäftsfelder hinzufügt. Der Kurs der Lindberg Aktie notierte bis zum Mittwoch nahezu unverändert im Vergleich zum Jahresanfang.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%