Archiv
Linde: Verkauf von Linde Kältetechnik an Carrier Corporation vollzogen

Die Linde AG hat die Linde Kältetechnik Gmbh & Co. KG mit rechtlicher Wirkung vom Freitag auf eine Konzerngesellschaft der United Technologies Corporation (UTC) übertragen. Wie Linde am Freitag per Pflichtveröffentlichung mitteilte, ist damit die am 15. März 2004 vereinbarte Veräußerung der Linde Kältetechnik an die UTC-Konzerngesellschaft Carrier Corporation, planmäßig vollzogen.

dpa-afx WIESBADEN. Die Linde AG hat die Linde Kältetechnik Gmbh & Co. KG mit rechtlicher Wirkung vom Freitag auf eine Konzerngesellschaft der United Technologies Corporation (UTC) übertragen. Wie Linde am Freitag per Pflichtveröffentlichung mitteilte, ist damit die am 15. März 2004 vereinbarte Veräußerung der Linde Kältetechnik an die UTC Carrier Corporation, -Konzerngesellschaft planmäßig vollzogen.

Carrier hatte 325 Mill. Euro einschließlich geschätzter Schulden für die defizitäre Sparte gezahlt. Für Linde war die Trennung von der Kältetechnik ein Schritt hin zur Konzentration auf das profitablere Kerngeschäft. Die Wiesbadener hatten die Kältetechnik bereits am 1. Januar ausgegliedert, sich aber die Option offen gehalten, das Geschäft weiterzuführen, sich einen Kooperationspartner zu suchen oder den Bereich zu verkaufen. Auch von einem Börsengang war zeitweise die Rede gewesen.

Die Kältetechnik erwirtschaftet mit einem Stamm von 6 300 Mitarbeitern jährlich rund 866 Mill. Euro. Carrier ist nach eigenen Angaben Weltmarktführer in der Klima-, Heizungs- und Kühltechnik.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%