Archiv
Lindt & Sprüngli steigert Umsatz und reduziert Verlust

Der Schweizer Schokoladenkonzern Lindt & Sprüngli hat im 1. Halbjahr die Verkäufe deutlich erhöht und den Verlust reduziert. Wie das Unternehmen am Dienstag in Kilchberg bei Zürich mitteilte, erhöhte sich der Umsatz um 15,6 % auf 778,0 Mill. Franken (rund 520 Mio Euro). Der Verlust vor Steuern verringerte von 13,4 Mill. auf 2,5 Mill. Franken. Das operative Ergebnis (Ebit) lag sogar leicht im Plus.

dpa-afx ZÜRICH. Der Schweizer Schokoladenkonzern Lindt & Sprüngli hat im 1. Halbjahr die Verkäufe deutlich erhöht und den Verlust reduziert. Wie das Unternehmen am Dienstag in Kilchberg bei Zürich mitteilte, erhöhte sich der Umsatz um 15,6 % auf 778,0 Mill. Franken (rund 520 Mio Euro). Der Verlust vor Steuern verringerte von 13,4 Mill. auf 2,5 Mill. Franken. Das operative Ergebnis (Ebit) lag sogar leicht im Plus.

In den ersten sechs Monaten eines Jahres erzielt der Schokoladenhersteller stets nur rund 40 % des Jahresumsatzes, während aber zugleich die Hälfte der jährlichen Fixkosten anfallen. Das Unternehmen zeigte sich zuversichtlich, im Gesamtjahr 2004 das angepeilte Umsatzwachstum von 5,0 bis 7,0 % zu übertreffen. (Internet: Lindt & Sprüngli: www.lindt.com)

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%