Linkliste
Stimmungsmache im Netz

Neben den politischen Parteien, die sich im Netz vorstellen und gegenseitig durch den Kakao ziehen, informieren Behörden, Institutionen und Privatiers über die anstehende Bundestagswahl - ein Überblick und die Links.

jös DÜSSELDORF. Grundlegende Informationen über die anstehende Bundestagswahl gibt es im Netz im Überfluss. Behörden und Institutionen stellen Hintergrund zum Wahlverfahren, zu den rechtlichen Grundlagen, zu historischen Wahlen in Deutschland und zu Wahlen in Europa und der Welt ins Netz. Meinungsforschungsinstitute verkaufen ihre Umfrageergebnisse.

Die Portale der Parteien bieten vor allem Informationen über die eigenen Ziele und Desinformationen zum politischen Gegner. Sie werden unterstützt von Privatpersonen, die über das Internet Kampagnen zu inszenieren versuchen. Ob die Parteien und politischen Gruppierungen letztendlich erfolgreich sind, unentschlossene Wechselwähler für sich zu gewinnen, ist in der Fachwelt umstritten.

Die Parteien: SPD , CDU , CSU , Grüne, FDP , .

Kampagnenseite der SPD: nichtregierungsfaehig.de

Kampagnenseite der Union: wahlfakten.de

Übrige Seiten:

election.de - Unabhängiges, sehr gutes Wahlportal.

wahlkampf2002.net - Reden, Plakate, Programme. Die Seite entstammt einem Projekt am Institut für Politische Wissenschaft der Christian-Albrechts Kiel. -Universität

politik-digital.de/wahlkampf - Aktuelle Analysen, ambitioniertes Projekt.

wahlrecht.de - Wenig aktuell, Basiswissen zum Wahlrecht.

bpb.de/wahlen - Sehr gute grundlegende Informationen der Bundeszentrale für politische Bildung.

bundestag.de/info/wahlen - Unübersichtliche Seite der Bundestagsverwaltung mit vielen grundlegenden Informationen und Termine auch aus der EU.

bundestag.de/interakt - Sehr gutes Schlagwortverzeichnis. Bundestagdebatten werden übertragen, gestreamt durch T-Systems, wenn es denn technisch funktioniert. Ansonsten werden Reden durch den Sitzungsdienst des Bundestages zur Verfügung gestellt.

destatis.de/wahlen - Seite des Bundeswahlleiters mit verbindlichen Informationen zum Beispiel für Deutsche im Ausland. Die Seite bietet ein Stichwortverzeichnis von "Anfechtung der Wahl" bis zur "Zweitstimme".

electionresources.org - Portal mit internationalen Wahlseiten, eine reine Linksammlung.

forschungsgruppewahlen.de - Ergebnisse des Politbarometers für das ZDF und Analysen früherer Wahlen z.B. in Hamburg.

infratest-dimap.de - Infratest dimap ist für im Rahmen der ARD-Wahlberichterstattung für die Wahlforschung verantwortlich. Die Seite bietet die aktuelle Sonntagsfrage für die ARD.

infas.de - Dürftiges Angebot mit Analysen zur Wählerwanderung z.B. bei der Berliner Abgeordnetenhauswahl im Oktober.

gonschior.de/weimar - Sehr gutes Portal zu Wahlen in der Weimarer Republik mit Informationen über die Rechtssysteme, zu den Ländern des Deutschen Reiches und deren Regierungssystem.

i-vote.de - Alles über das Projekt Internetwahlen von Prof. Dieter Otten. Wer sich für Abstimmung im Netz interessierst, und weniger Infos im Netz über Abstimmungen sucht, ist hier richtig.

politikerscreen.de - Pressemitteilungen von Politikern und Nachrichten von heute.t-online.de.

parteien.de - Links von Parteien.

parties-and-elections.de - Guter Überblick zur parlamentarischen Landschaft in Europa. "Parteien und Wahlen in Europa" ist die private Seite eines Rechtsreferendars.

psr.keele.ac.uk/election - Linksammlung zu Wahlen weltweit.

Anti-Stoiber-Seiten, Kampagne gegen Stoiber: stoppt-stoiber.de, stopptstoiber.de, stoiber-ex.de , netz-gegen-stoiber.de

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%