Lion Bioscience gegen den Trend
Biotech-Werte nach positiven US-Vorgaben im Aufwind

Die Biotechnologiewerte am Neuen Markt haben zunächst deutlich zugelegt, nachdem am Vortag bereits die Gutachterempfehlung für ein neues Medikament der US-Biotechfirma Biogen den US-Branchen-Index um 6,25 Prozent hatte klettern lassen.

Reuters FRANKFURT. "Die sehr positiven Vorgaben aus den USA nach den Neuigkeiten bei Biogen treiben jetzt auch hier die Kurse der Biotech-Aktien", sagte ein Frankfurter Händler. Gegen 11.00 Uhr notierte der Biotechnologieindex in Frankfurt mit 2,7 Prozent im Plus, wobei die Medikamentenentwickler Medigene und Morphosys jeweils mehr als vier Prozent zulegten.

Am Donnerstag hatte Biogen mitgeteilt, die Zustimmung eines Gutachtergremiums für die Zulassung seines Schuppenflechte-Medikaments Amevive erhalten zu haben und verhalf damit den Nasdaq-Biotechwerten zu einem deutlichen Auftrieb. Biogen hat damit gute Chancen, das für ihr künftiges Wachstum als äußerst wichtig geltende Mittel in den USA auf den Markt zu bringen. Die endgültige Entscheidung liegt bei der US-Gesundheitsbehörde FDA, die gewöhnlich der Empfehlung der Gutachter folgt.

Unter den deutschen Werten legten am Freitag die Titel der auf die Entwicklung von Medikamenten zur Behandlung von Krebs spezialisierten Medigene um 5,42 Prozent auf 9,33 Euro zu. Der Aktienkurs der Martinsrieder Morphosys, die kürzlich ein erweitertes Geschäftsmodell vorgestellt hat, kletterte um 4,24 Prozent auf 30 Euro. Der bisherige Technologiedienstleister will sich künftig auch als Medikamentenentwickler etablieren und damit bis 2006 profitabel werden.

Ebenfalls deutliche Zuschläge von 4,5 Prozent verzeichneten die Aktien der auf Biotech-Beteiligungen spezialisierten BB Biotech sowie die Titel der auf Medikamentenentwicklung fokussierten Genmab, die knapp drei Prozent zulegten. Nicht stoppen konnte das allgemeine Branchenhoch am Neuen Markt indes den weiteren Kursverfall bei dem Bioinformatikunternehmen Lion Bioscience. Die Titel fielen um 5,56 Prozent auf ein Allzeittief von 6,80 Euro.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%