Archiv
Lion Bioscience: Vorstände und Aufsichtsrätsmitglieder verlassen Unternehmen

Zwei Vorstandsmitglieder der Lion bioscience AG , Daniel Keesman (Verkauf und Marketing) und Finanzvorstand Martin Hollenhorst, haben mit sofortiger Wirkung ihren Rücktritt erklärt. Dies teilte das Bioinformatik-Unternehmen am Donnerstag in Heidelberg mit.

dpa-afx HEIDELBERG. Zwei Vorstandsmitglieder der Lion bioscience AG , Daniel Keesman (Verkauf und Marketing) und Finanzvorstand Martin Hollenhorst, haben mit sofortiger Wirkung ihren Rücktritt erklärt. Dies teilte das Bioinformatik-Unternehmen am Donnerstag in Heidelberg mit.

Zudem legten die Aufsichtsräte der Lion bioscience AG, Jürgen Dormann, Klaus Pohle und Richard Roy im Anschluss an die gestrige Aufsichtsratssitzung mit sofortiger Wirkung ihre Ämter nieder.

Lion wurde seit dem 1. Januar von den Vorständen Hollenhorst und Keesman geleitet, die nach dem Rücktritt des früheren Unternehmenschefs Friedrich von Bohlen Ende 2003 dessen Aufgaben übernahmen.

Der Aufsichtsrat bestellte Joseph F. Donahue und Thure Etzold als gleichberechtigte Vorstände und Co-Ceos. Joseph Donahue wird die Bereiche Vertrieb & Marketing sowie Finanzen leiten. Thure Etzold zeichnet sich für Produktentwicklung und Services als Entwicklungs-und Technologievorstand verantwortlich.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%