Archiv
Lion Bioscience weitet Umsatz und operativen Verlust aus

Das Biotechnologieunternehmen steigerte den Umsatz auf mehr als 10 Millionen Mark.

rtr HEIDELBERG. Das Biotechnologieunternehmen Lion Bioscience hat im zweiten Quartal des laufenden Geschäftsjahres 2001/2002 seinen Umsatz gesteigert und seinen operativen Verlust wie von Analysten erwartet gegenüber dem Vorjahr ausgeweitet. Der Umsatz sei im zweiten Quartal auf 10,2 Mill. ? von 4,51 Mill. ? im Vorjahreszeitraum gestiegen, teilte das im Auswahlindex des Neuen Marktes Nemax 50 gelistete Unternehmen am Donnerstag mit. Der operative Verlust sei auf 11,8 Mill. ? von minus 13,1 Mill. ? im Vorquartal gesunken, verschlechterte sich jedoch gegenüber dem zweiten Quartal 2000, in dem ein negatives Ergebnis vor Steuern und Zinsen von 4,92 Mill. ? ausgewiesen worden war. Von Reuters befragte Analysten hatten für das zweite Quartal 2001 im Durchschnitt mit einem Umsatz von 10,07 Mill. ? und einem Ebit von minus 12,05 Mill. ? gerechnet.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%