Archiv
Litauische Parlamentswahlen haben begonnen

Gut fünf Monate nach dem EU-Beitritt haben in Litauen am Sonntagmorgen die Wahlen zum neuen Parlament begonnen. Knapp 2,7 Mill. Wahlberechtigte sollen über die künftige Besetzung der 141 Sitze in der Seimas entscheiden.

dpa VILNIUS. Gut fünf Monate nach dem EU-Beitritt haben in Litauen am Sonntagmorgen die Wahlen zum neuen Parlament begonnen. Knapp 2,7 Mill. Wahlberechtigte sollen über die künftige Besetzung der 141 Sitze in der Seimas entscheiden.

Den Umfragen zufolge wird die bisherige Mitte-Links-Regierung ihre Mehrheit verlieren. Als Wahlsieger wird die die erst im vergangenen Sommer gegründete Arbeitspartei prognostiziert. Sie darf auf mehr als ein Drittel der Stimmen hoffen. Insgesamt bewerben sich 15 Parteien und Wahllisten, von denen einem Dutzend Chancen zur Fraktionsstärke vorhergesagt werden. Die Wahllokale schließen um 19.00 Uhr Mesz . Prognosen werden im Anschluss erwartet.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%