Lizenznehmer sollen zur Wertsteigerung beitragen
Morphosys auf Partnersuche

Das Biotechnologieunternehmen Morphosys erwartet für das laufende Geschäftsjahr einen in etwa konstanten Umsatz.

Reuters MARTINSRIED. Der Umsatz 2002 werde voraussichtlich rund 16 (Vorjahr: 16,1) Millionen Euro betragen, teilte die im Nemax 50 gelistete Gesellschaft am Montag mit. Die liquiden Mittel zum Jahresende sollten etwa bei 40 Millionen Euro liegen.

Ende Februar hatte Morphosys liquide Mittel von 38 Millionen Euro ausgewiesen. Die Firma hatte zuvor mitgeteilt, im Jahr 2006 die Gewinnschwelle erreichen zu wollen. Dazu sollen zwei Partnerschaften mit Unternehmensbeteiligungen innerhalb der nächsten zwei Jahre beitragen.

Durch die Auslizenzierung der selbst entwickelten therapeutischen Antikörper soll MorphoSys zudem bei minimierten Risiken eine wesentlich höhere Wertsteigerung erzielen.

Kurz- bis mittelfristig will sich MorphoSys bei der eigenen Produktentwicklung auf die Indikationen Entzündung, Krebs und Infektionskrankheiten konzentrieren.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%