Logistik
IFCO Systems weitet Tätigkeit auf Kanada aus

vwd HAMBURG/AMSTERDAM. Die IFCO Systems NV, Amsterdam, baut ihr Netzwerk nun auch in Kanada aus und wird zunächst ihr System für die Distribution von Paletten einführen. Wie das Unternehmen von Rundlaufsystemen und Logistiksystemdienstleistungen am Freitag ad hoc mitteilte, haben sich mehrere kanadische Einzelhandelsunternehmen, darunter Safeway Inc, Federated Co-op, Longos Supermarket, TDL Group und Northern Distribution, für den Einsatz des IFCO Flex Systems entschieden. Es soll ab September eingeführt werden.

Das IFCO Flex System besteht nach Unternehmensangaben in einem lückenlosen Rundlaufsystem für Paletten, mit denen vom Versender Waren in Zwischenlager bzw. in die Läden der Einzelhändler verteilt werden. Distributionskosten würden reduziert und Umweltschutzaufwendungen (Entsorgungsgebühren und-kosten) nahezu eliminiert. Der weltweite Logistiksystemdienstleister macht nach eigenen Angaben einen Umsatz von mehr als einer Mrd. DM und beschäftigt 4 000 Mitarbeiter.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%