Logos, Bild-SMS und Mailbox-Sprüche auf einer Site
Neue mobile Entertainment-Plattform gestartet

Die mobile Community Uboot.com hat eine neue Website gestartet. Dort findet der Nutzer mehr als 7 000 unterschiedliche Produkte, wie zum Beispiel Klingeltöne, Handylogos, Bild-SMS, Mailbox-Sprüchen und blinkende Kurznachrichten.

HB BERLIN. Mit den Klingelton- und Logo-Editoren soll sich der Nutzer eigene Inhalte erstellen können. Wochenaktuelle Charts der 20 beliebtesten Klingeltöne Europas runden das Angebot ab. Laut Unternehmensangaben verzeichnet die Uboot-Community mehr als 4,7 Millionen registrierte Nutzer in Deutschland, Österreich, England und der Schweiz, täglich sollen mehr als eine Million User die Website. besuchen.

"Mobile Entertainment erfreut sich steigender Beliebtheit, darum haben wir alle entsprechenden Angebote auf einer Seite zusammengefasst. Mehr als 8 000 Downloads pro Tag auf ubootfun.com bestätigen die Attraktivität der Plattform", freut sich Christian Lutz, CEO der uboot-Muttergesellschaft Universal Communication Platform AG (ucp) über den Start der Internetplattform.

Aktuelle Marktforschungen (Jupiter MMXI) prognostizieren Umsätze von bis zu 3,3 Mrd. Euro für das Jahr 2006 im europäischen Mobile Entertainment Markt. "So setzen wir nun noch stärker auf mobile Unterhaltung", skizziert Christian Lutz die Zukunftspläne. Ubootfun.com wird in Kürze auch das Herunterladen von Java-Spielen, polyphonen Klingeltönen und anmierten Screensavern für Handys anbieten. Bei Uboot.com handelt es sich um eine mobile SMS-Community, die sich speziell an junge Menschen mit Internetzugang bzw. Handy richtet. Die Kommunikationsplattform definiert sich Firmenangaben zufolge über das Lebensgefühl ihrer User - der "Generation SMS", die Freude an der Kommunikation mit Spaß am Konsum verbindet. Die Website ermöglicht das anonyme und kostenlose Eintauchen in eine Welt, in der man sich mit Freunden oder Gleichgesinnten virtuell trifft, kommuniziert und chattet. Die Seite funktioniert auch mobil, also nicht nur innerhalb des Webs oder von Web zu Handy, sondern auch von Handy zu Web oder von Handy zu Handy.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%