Archiv
L'Oreal steigert Neun-Monats-Umsatz erwartungsgemäß - Jahresprognose bestätigt

Der Kosmetikkonzern L'Oreal SA hat in den ersten neun Monaten seines Geschäftsjahres seinen Umsatz im Rahmen der Erwartungen gesteigert.

dpa-afx PARIS. Der Kosmetikkonzern L'Oreal SA hat in den ersten neun Monaten seines Geschäftsjahres seinen Umsatz im Rahmen der Erwartungen gesteigert. In den Monaten bis Ende September seien die Erlöse um 3,7 Prozent auf 10,93 Mrd. Euro gestiegen, teilte L'Oreal am Mittwoch nach Börsenschluss in Paris mit. Auf vergleichbarer Fläche sei dies ein Plus von 6,4 Prozent. Analysten hatten mit einem Umsatz in der Spanne von 10,90 Mrd. bis 10,94 Mrd. Euro gerechnet.

Am schwächsten entwickelte sich der Umsatz in Westeuropa (+1,1%), wohingegen in Asien (19,3%), Ost-Europa (31,5%) und Lateinamerika (16,1%) zweistellige Zuwachsraten verzeichnet wurden. In Nordamerika verbuchte L'Oreal ein Umsatzplus von 7,8 Prozent.

Für das Gesamtjahr bestätigte der Konzern seine anlässlich der Halbjahresbilanz gesenkte Umsatzprognose. Danach erwartet L' Oreal ein flächenbereinigtes Umsatzwachstum von 6,5 Prozent.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%