Lotsen im Streik
Lotsen bringen Luftverkehr zum Stillstand

In mehreren europäischen Ländern haben am Mittwoch die Fluglotsen gestreikt. Reisende mussten sich auf erhebliche Behinderungen im Luftverkehr einstellen.

dpa HAMBURG. Allein am Frankfurter Flughafen wurden 64 Flüge gestrichen. Betroffen seien vor allem Flüge von und nach Frankreich, teilten Lufthansa und Air France Deutschland mit. Auch bei Verbindungen nach Italien, Portugal, Griechenland, Spanien und Ungarn seien Ausfälle und Verspätungen zu erwarten.

Langstrecken-Verbindungen sollten laut Lufthansa weitgehend sichergestellt werden, innerdeutsche Flüge seien nicht betroffen. Am Donnerstag drohen erneut Ausfälle wegen eines Generalstreiks in Spanien. Am Düsseldorfer Flughafen wurden am Mittwoch wegen des Lotsenstreiks alle Flüge nach Frankreich gestrichen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%