Archiv
Lowe´s: Gewinnwachstum belastet

Am Montag vor Börsenbeginn hat die zweitgrößte amerikanische Einrichtungskette die Erwartungen für das vierte Quartal gesenkt.

Der Umsatz wird gegenüber dem Vorjahr vorsaussichtlich um 19 Prozent auf 4,5 Milliarden Dollar steigen. Lowe´s neue Gewinnprognosen liegen bei 40 bis 42 Cents pro Aktie. Analysten hatten durchschnittlich mit 46 Cents pro Aktie gerechnet. Auch die Prognosen für das kommende Jahr werden leicht reduziert. Statt eines Gewinnwachstums in Höhe von 22 bis 23 Prozent werden die Erträge neuen Berechnungen zufolge lediglich um 20 bis 22 Prozent wachsen. Die erwartete Abkühlung der US-Konjunktur wird von Unternehmensseite für das schwächere Geschäft verantwortlich gemacht.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%