LPKF zahlt Aktionären keine Dividende für 2002

Archiv
LPKF zahlt Aktionären keine Dividende für 2002

Der Lasertechnologiespezialist LPKF wird trotz eines Jahresüberschusses für 2002 auf eine Dividende für seine Aktionäre verzichten. Dies geschehe aus Vorsorge aufgrund der unsicheren Entwicklung auf dem Elektronikweltmarkt, teilte LPKF am Dienstag mit.

Reuters HANNOVER. Die weltweite wirtschaftliche Verunsicherung habe dazu geführt, dass zahlreiche Unternehmen ihre Investitionen aufschieben würden. LPKF rechne für das erste Quartal infolge von Umsatzrückgängen und eigenen Kosten für Restrukturierungen mit einem Verlust, für das Gesamtjahr aber dennoch mit einem positiven Ergebnis, teilte das Unternehmen auf seiner Bilanzpressekonferenz in Hannover mit.

Im abgelaufenen Jahr 2002 steigerte LPKF eigenen Angaben zufolge den Umsatz zwar um neun Prozent auf 25,3 Millionen Euro. Das operative Ergebnis (Ebit) ging dagegen um gut zehn Prozent zurück auf 1,4 Millionen Euro, der Reingewinn fiel um mehr als 20 Prozent auf 634.000 Euro.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%