Archiv
Lucent: Stellenabbau III

Die Aktie des größten Telekomausrüsters ist in der laufenden Woche erneut erheblich unter Druck geraten. Lucent hatte in der vergangenen Woche den Halbleiterbereich Agere an die New Yorker Börse gebracht.

Der Kurs ist mittlerweile unter den Emissionspreis gefallen und Lucent Aktien haben ein neues 52-Wochentief erreicht. Wie Lucent nun mitteilt, sollen 800 Mitarbeiter in einer Fabrik in Massachusetts entlassen werden, was 15 Prozent der dortigen Belegschaft entspricht. Sollten Mitarbeiter freiwillig kündigen, so werde sich laut einem Firmensprecher die Anzahl der Entlassungen dementsprechend verringern. Die Maßnahme folgt einer Ankündigung vom Januar. Lucent hatte angekündigt, insgesamt 16.000 Arbeitsplätze abzubauen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%