Archiv
Lucent Technologies: Aussichten bleiben trübe

Das Ergebnis von Lucent lag zwar im Rahmen der Goldman Sachs Schätzungen und auch die Restrukturierung macht Fortschritte, dennoch musste das Management aufgrund sinkender Investitionen der Telekom-Industrie die Umsatzprognosen senken. Lucent glaubt weiterhin, während des Fiskaljahres 2002 wieder die Gewinnschwelle zu erreichen, was Goldman Sachs jedoch für eine doch sehr grosse Herausforderung bezeichnet. Es sei wahrscheinlich, dass die Aktie vorerst auf der Stelle treten werde. Erst mit Zeichen einer fundamentalen Erholung stünden die Karten wieder besser. Der Wert notiere zwar nur bei dem 1,2-fachen des Umsatzes für das Fiskaljahr 2002, dürfte jedoch aufgrund der mangelnden Transparenz der zukünftigen Geschäftsentwicklung und dem wahrscheinlich weiter nachgebenden Nachfrageumfeld überschattet werden. Selbst Lucent musste eingestehen, dass die Kapitalinvestitionen in den Ausbau von Telekom-Kapazitäten in 2002 rund 20 Prozent unter dem Niveau diesen Jahres rutschen werde. Die Analysten von Goldman Sachs stufen den Wert weiterhin nur als "überdurchschnittlichen Marktperformer" ein.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%