Archiv
Lucent Technologies: Ergebnisse revidiert

Wie erwartet revidiert der Hersteller von Telekomtechnologie die Umsatz- und Ertragszahlen des bereits verkündeten vierten Quartals.

Auf Grund eines Buchungsfehlers musste der Umsatz um 700 Millionen Dollar auf 8,7 Milliarden reduziert werden. Der Ertrag pro Aktie wurde um sechs Cents auf zehn Cents zurückgenommen. Die Revidierungen fielen damit unerwartet groß aus. Zudem warnt das Unternehmen, dass im ersten Quartal mit einem Umsatzrückgang von 20 Prozent zu rechnen sei. Sinkende Investitionen in Technologie, vor allem in Nordamerika, seien für diese überraschend schlechte Entwicklung verantwortlich. Statt eines Verlustes von einem Cent pro Aktie werde der Fehlbetrag zwischen 25 und 30 Cents pro Aktie liegen. Die Aktie tendierte vorbörslich schwächer.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%