Archiv
Lucent Technologies: Neuer Auftrag

Am Dienstagmorgen gab der Telekomzubehör-Hersteller Lucent Technologies bekannt, dass das Unternehmen einen Auftrag über 780 Millionen Dollar erhalten hat.

Die Auftraggeber sind die Mobilfunkkonzerne Telefonica Moviles aus Spanien und Sonera aus Finnland, die in Deutschland die Infrastruktur für den neuen UMTS Standard errichten. Außer auf Deutschland könnte das Abkommen auch auf andere Länder ausgeweitet werden, in denen Telefonica Moviles UMTS Lizenzen besitzt. Dazu gehören Länder wie Österreich, Italien und Spanien. Die Lucent Aktie kann Nachrichten wie diese gut gebrauchen. Das Papier hat seit Jahresbeginn fast 80 Prozent seines Wertes verloren.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%