Archiv
Lucent: Verbindlichkeiten heruntergestuft

Die Ratingagentur Standard&Poor?s hat die ausstehenden Anleihen von Lucent auf die "Junk"-Stufe heruntergesetzt. Die Analysten befürchten, dass der Telekommunikationsausrüsters nicht genügend profitabel sei, um die sichere Bezahlung seiner Verbindlichkeiten zu garantieren.

Nach Ansicht von Experten muss Lucent erst noch beweisen, dass die Restrukturierung und die Kosteneinsparungen des Konzerns auf gutem Weg sind und Erfolg zeigen werden.
Ein niedrigeres Rating macht es für ein Unternehmen teurer, Fremdkapital am Markt aufzunehmen. Bestimmten Anlagefonds ist es zudem nicht erlaubt, Anleihen mit "Junk"-Status in ihren Portfolios zu halten. Der Kurs des Lucent-Papiers ist nach der Abstufung um über sieben Prozent abgesackt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%