Lufhansa gesucht
Dax und Nemax drehen ins Minus

Der deutsche Aktienmarkt hat sich am Morgen nach einem guten Start uneinheitlich gezeigt. Der Dax drehte nach anfänglichem Plus ins Minus und lagen zuletzt mit minus 0,69 % bei 6 616,88 Punkten.

dpa FRANKFURT/MAIN. Der deutsche Aktienmarkt hat sich am Montagmorgen nach einem guten Start uneinheitlich gezeigt. Die deutschen Standardwerte im Dax drehten nach anfänglichem Plus ins Minus und lagen zuletzt mit minus 0,69 % bei 6 616,88 Punkten.

Die im MDax zusammengefassten 70 mittelgroßen Werte stiegen 0,20 % auf 4 776,78 Punkte. Am Neuen Markt setzte der NEMAX 50 (Performance-Index) seinen Erholungskurs nicht fort und drehte mit 0,20 % auf 4367,85 Punkte ins Minus.

Die Lufthansa flog ins Plus. Der Titel wurde von Banken als "Kauf" empfohlen. Zuletzt legten die Titel um 1,16 % auf 20,94 Euro zu.

Der Euro wurde mit 0,8527 $ auch weiterhin unter der Marke von 86-US-Cent gehandelt. Der $ war zuletzt 2,2938 DM wert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%