Luft- und Raumfahrtkonzern mit 15,87 Mrd. Euro Pro-Forma-Umsatz
EADS: Quartalsumsatz bestätigt Wachstumsprognosen

Der europäische Luft- und Raumfahrtkonzern EADS hat in den ersten neun Monaten 2000 einen Pro-Forma-Umsatz von 15,87 Mrd. Euro erzielt.

Reuters MÜNCHEN. Im dritten Quartal, den ersten drei Monaten als fusioniertes Unternehmen, habe der Umsatz bei 5,285 Mrd. Euro gelegen, teilte das Unternehmen am Mittwoch mit. "Diese Zahlen bestätigen die Wachstumserwartungen der EADS für das Gesamtjahr 2000, die über den ursprünglichen Prognosen des Unternehmens zum Zeitpunkte des Börsengangs im Juli 2000 liegen", hieß es in der Mitteilung. Auch der Auftragseingang von Januar bis September 2000 liege mit 31,2 Mrd. Euro deutlich über den ursprünglichen Erwartungen, hieß es weiter.



 EADS

intraday



Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%