Luftfahrtkrise
Brüsseler Minister will gemeinsames Vorgehen gegen Swissair

Der für die Sabena verantwortliche belgische Minister Rik Daems hat vorgeschlagen, Schadenersatzansprüche gegen die Swissair auf europäischer Ebene zu bündeln.

dpa BRÜSSEL. Er wolle dazu Kontakte nach Deutschland, Frankreich und Portugal aufnehmen, sagte Daems am Montag dem belgischen Rundfunk.

In Deutschland ist die LTU nach der Swissair-Schieflage in schwere Turbulenzen geraten; in Belgien ging die Sabena in der vergangenen Woche in Konkurs. Swissair hält an der zusammengebrochenen Sabena 49,5 Prozent.

"Das (juristische) Vorgehen ist vor dem Brüsseler Gericht wieder aktiviert worden...", sagte der für Staatsbeteiligungen verantwortliche Minister. Der seit 1999 für die Sabena zuständige Ressortchef lehnte Rücktrittsforderungen ab. Die Vorsitzende der wallonischen Christdemokraten, Joelle Milquet, sagte der Tageszeitung "Le Soir" (Montag): "Ich würde es als angemessen empfinden, wenn Rik Daems die Schlussfolgerungen aus den Ereignissen zieht und zurücktritt." Die Christdemokraten sind in der Opposition.

Die Sabena-Regionaltochter Delta Air Transport (DAT), auf deren Basis eine "Mini-Sabena" aufgebaut wird, bedient nach eigenen Angaben zunächst 35 Ziele in Europa, darunter Berlin, Hamburg, Hannover, München und Stuttgart. Gespräche zwischen der Airline Virgin Express und DAT über eine mögliche Kooperation sollten zu Wochenbeginn fortgesetzt werden. Virgin Express fliegt bereits von Brüssel aus. DAT beschäftigt derzeit rund 1 000 Menschen.

Etwa 7 500 bisherige Sabena-Mitarbeiter erhielten nach Angaben der Tageszeitung "De Standaard" zum Wochenbeginn ihre Entlassungsschreiben. Insgesamt beschäftigt die Sabena 12 000 Menschen. Mehrere tausend Beschäftigte hatten am Sonntag gegen die Entlassungen protestiert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%