Luftfrachtgeschäft stabil
Merrill Lynch sieht Lufthansa bei 15 Euro fair bewertet

Die US-Investmentbank Merrill Lynch hat nach der Vorlage schlechter Auslastungszahlen die Lufthansa-Aktie als den besten Wert in einem Risiko behafteten Sektor bezeichnet und einen fairen Wert von 15 Euro je Aktie genannt.

dpa-afx LONDON. Die US-Investmentbank Merrill Lynch hat nach der Vorlage schlechter Auslastungszahlen die Lufthansa-Aktie als den besten Wert in einem Risiko behafteten Sektor bezeichnet und einen fairen Wert von 15 Euro je Aktie genannt. Kurzfristig könnte die Aktie jedoch durch schlechte Nachrichten weiter gedrückt werden.

Während die schwache Auslastung der Maschinen im September innerhalb der Erwartungen ausgefallen sei, erschien Analyst Antony Bor der Ausblick zu dünn. Wie er in einer Kurzstudie am Dienstag betonte, habe sich das Luftfrachtgeschäft im September überraschend gut gehalten.

Nach Unternehmensangaben fiel im September die Auslastung im Passagiergeschäft gegenüber dem Vorjahresmonat um 7,6 Prozentpunkte auf 72,2 Prozent. Die Frachträume waren zu 63,3 Prozent ausgelastet. Das sind 6,0 Prozentpunkte weniger als im Vorjahreszeitraum und 4,4 Prozentpunkte unter dem Wert des Vormonats.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%