Archiv
Lufthansa-Aktie profitiert von verlängerten Haftungsgarantien

Die Aktien der Lufthansa sind am Mittwochnachmittag in einem festen Gesamtmarkt zeitweilig um mehr als sechs Prozent gestiegen.

Reuters FRANKFURT. Die Aktien der Lufthansa sind am Mittwochnachmittag in einem festen Gesamtmarkt zeitweilig um mehr als sechs Prozent gestiegen. Händler sagten, die Verlängerung der Haftungsgarantien für Fluggesellschaften durch die Bundesregierung verleihe den Aktien Auftrieb. Die Titel stiegen bis zum frühen Nachmittag um knapp sechs Prozent auf 12,77 ?, während der Dax um 1,4 % anzog. "Der Hauptgrund (für den Anstieg) sind die staatlichen Garantien, die beibehalten werden", sagte ein Händler. Die Bundesregierung hatte zuvor mitgeteilt, die Haftungsgarantien für deutsche Fluggesellschaften nach den Anschlägen in den USA um einen weiteren Monat verlängern zu wollen. Am Ende dieser Periode werde die Garantie nochmals einer Revision unterzogen, sagte ein Sprecher des Verkehrsministeriums am Mittwoch der Nachrichtenagentur Reuters. Die Garantien für die Versicherungen der Fluggesellschaften wären am Donnerstag ausgelaufen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%