Archiv
Lufthansa Cargo erhöht Treibstoffzuschlag von 0,30 auf 0,35 Euro pro Kilo

Die Lufthansa Cargo erhöht zum 25. Oktober den Treibstoffzuschlag von 0,30 auf 0,35 Euro pro Kilogramm des tatsächlichen Frachtgewichts. Gründe seien die weiter gestiegenen Preise für Rohöl und Rohölprodukte, teilte die Logistiktochter des Lufthansa-Konzerns am Montag in Frankfurt mit.

dpa-afx FRANKFURT. Die Lufthansa Cargo erhöht zum 25. Oktober den Treibstoffzuschlag von 0,30 auf 0,35 Euro pro Kilogramm des tatsächlichen Frachtgewichts. Gründe seien die weiter gestiegenen Preise für Rohöl und Rohölprodukte, teilte die Logistiktochter des Lufthansa-Konzerns am Montag in Frankfurt mit. Die Preise befänden sich auf dem höchsten Niveau der vergangenen zwanzig Jahre.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%