Archiv
Lufthansa: Details zu Anteilsverkauf Tank & Rast erst wenn IPO-Termin bekannt

Die Deutsche Lufthansa will weitere Details zu einem möglichen Anteilsverkauf von Tank & Rast erst bekannt geben, wenn ein Termin für den Börsengang feststeht. Das sagte eine Sprecherin am Donnerstag bei der Bilanzvorlage in Frankfurt.

dpa-afx FRANKFURT. Die Deutsche Lufthansa will weitere Details zu einem möglichen Anteilsverkauf von Tank & Rast erst bekannt geben, wenn ein Termin für den Börsengang feststeht. Das sagte eine Sprecherin am Donnerstag bei der Bilanzvorlage in Frankfurt.

Über Lufthansa Commercial Holding Gmbh hält die größte deutsche Fluggesellschaft 30,6 % an Tank & Rast. Die weiteren Gesellschafter sind Apax Fonds und Allianz Capital Partners Gmbh .

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%