Archiv
Lufthansa-Partner All Nippon Airways schreibt im ersten Quartal wieder Gewinn

(dpa-AFX) Tokio - Die japanische Fluggesellschaft All Nippon Airways (ANA) < Anca.ETR > und Lufthansa-Partner < LHA.ETR > All Nippon Airways (ANA) < Anca.ETR > hat für das abgelaufene erste Geschäftsquartal wieder einen kleinen Gewinn ausgewiesen. Vor dem Hintergrund wieder steigender Passagierzahlen wurde nach 18,3 Milliarden Yen Verlust im Vorjahreszeitraum nun ein Gewinn in Höhe von 2,4 Milliarden Yen (17,86 Millionen Euro) ausgewiesen. Im vergangenen Jahr hatten Sars und der Irak-Krieg das Ergebnis des Mitglieds im Luftfahrtbündnis "Star Alliance" belastet.

(dpa-AFX) Tokio - Die japanische Fluggesellschaft All Nippon Airways (ANA) < Anca.ETR > und Lufthansa-Partner < LHA.ETR > All Nippon Airways (ANA) < Anca.ETR > hat für das abgelaufene erste Geschäftsquartal wieder einen kleinen Gewinn ausgewiesen. Vor dem Hintergrund wieder steigender Passagierzahlen wurde nach 18,3 Milliarden Yen Verlust im Vorjahreszeitraum nun ein Gewinn in Höhe von 2,4 Milliarden Yen (17,86 Millionen Euro) ausgewiesen. Im vergangenen Jahr hatten Sars und der Irak-Krieg das Ergebnis des Mitglieds im Luftfahrtbündnis "Star Alliance" belastet.

Der operative Verlust im Vorjahr in Höhe von 28,7 Milliarden Yen wandelte sich in ein Plus von 8,9 Milliarden Yen. Die Umsätze stiegen binnen Jahresfrist von 259,6 auf 297,2 Milliarden Yen (+14,5 Prozent).

Für das volle Geschäftsjahr (Ende März 2005) rechnet All Nippon Airways unverändert mit einem Nettogewinn von 14 Milliarden Yen.

Konkurrent Japan Airlines hatte am Freitag eine verlustreiche Bilanz vorgelegt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%