Luftschiffe für den Transport von Ölforderanlagen
Emirat Dubai will sich an Cargolifter beteiligen

dpa-afx BERLIN. Das arabische Emirat Dubai prüft den Einsatz von Luftschiffen der CargoLifter AG für den Transport von Ölförderanlagen und Transportröhren. Wie die "Berliner Zeitung" in einer vorab veröffentlichten Meldung in ihrer Freitagsausgabe berichtet, plant das Scheichtum eine entsprechende Kooperation mit dem Unternehmen. "Wir führen intensive Gespräche mit dem Emirat", zitiert das Blatt die Sprecherin des Luftschiffbauers, Silke Rösser. Geplant sei der Bau eines Hafens für "fliegenden Kräne".

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%