Archiv
LVMH erzielt deutliches Umsatzplus

Der französische Hersteller von Luxusgütern LVMH Moet Hennessy Louis Vuitton hat die ersten neun Monate des Jahres mit einem Umsatzplus von zehn Prozent abgeschlossen.

ddp PARIS. Von Januar bis September 2001 sei der Umsatz auf 8,66 Mrd. ? (16,88 Mrd. DM) gestiegen, teilte das Unternehmen am Dienstag in Paris mit. Im Vorjahreszeitraum lag der Umsatz bei 7,89 Mrd. ?. Im dritten Quartal sei der Umsatz um 4,2 % auf 2,98 Mrd. ? gewachsen.

Für Wachstum hätten vor allem die Bereiche Mode, Lederwaren, Parfum und Kosmetik gesorgt, teilte das Unternehmen weiter mit. Bei Wein und Spirituosen sowie Uhren und Schmuck sei das Geschäft dagegen rückläufig gewesen. Das Unternehmen erwarte jedoch für 2001 ähnliche Ertragszahlen wie im Jahr zuvor. Am Ziel, in den kommenden fünf Jahren Umsatz und operativen Gewinn zu verdoppeln, werde festgehalten. Die derzeitige wirtschaftliche Lage sei aber zu unsicher, um bereits jetzt Vorhersagen für das laufende Jahr zu treffen.

Die LVMH-Aktien gaben am frühen Vormittag leicht nach und notierten mit 35,50 ? 0,56 % unter dem Vortageskurs.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%