Archiv
Lycos Europe mit mehr Umsatz und höherem Verlust

Haarlem (dpa) - Das Internet-Unternehmen Lycos Europe hat im zweiten Quartal 2004 den Umsatz gesteigert, aber zugleich höhere Verluste geschrieben.

Haarlem (dpa) - Das Internet-Unternehmen Lycos Europe hat im zweiten Quartal 2004 den Umsatz gesteigert, aber zugleich höhere Verluste geschrieben.

Der höhere Fehlbetrag von 14,4 Millionen Euro nach einem Minus von 12,5 Millionen Euro im Vorjahr gehe auf Marketingmaßnahmen für Bezahldienste zurück, teilte das Unternehmen am Dienstag mit. Vor Steuern, Zinsen und Abschreibungen fiel ein Verlust von 11,9 Millionen Euro an nach 9,6 Millionen Euro ein Jahr zuvor. Der Umsatz legte um elf Prozent auf 23,9 Millionen Euro zu.

Im gesamten ersten Halbjahr stieg der Umsatz um 12 Prozent auf 47,6 Millionen Euro. Davon sei fast ein Drittel aus dem Bezahldienste-Bereich Paid Services & Shopping gekommen, in dem die Erlöse um 43 Prozent zugelegt hätten. Der Fehlbetrag wurde 26,3 Millionen Euro von 27,2 Millionen Euro im ersten Halbjahr 2003 gedrückt. Der Ebitda-Verlust war mit 21,6 Millionen Euro etwas höher als im Vorjahr (20,5 Mio Euro).

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%