Archiv
Magath wechselt voraussichtlich schon 2004

Stuttgart (dpa) - Der Wechsel von Felix Magath vom VfB Stuttgart zum FC Bayern München bereits in diesem Sommer ist so gut wie perfekt.

«Es dürfte sicher sein, dass ich am Samstag das letzte Mal auf der VfB-Bank Platz nehme», sagte der VfB-Teammanager bei einer improvisierten Pressekonferenz nach dem Vormittagstraining, in dem er die Mannschaft von seinen Plänen unterrichtete.

«Ich habe den Spielern gesagt, dass ich voraussichtlich ab Juli 2004 nicht mehr hier Trainer sein werde, sondern bei Bayern München. Es gibt Gespräche, die darauf abzielen, bereits nächste Saison in München zu beginnen», erklärte der 50-Jährige, der nach eigenen Angaben ursprünglich einen Dreijahresvertrag von 2005 bis 2008 mit dem deutschen Rekordmeister geschlossen hat.

Als «unrealistisch» wertete VfB-Präsident Erwin Staudt die Chance, dass Magath in der kommenden Saison noch Trainer beim schwäbischen Fußball-Bundesligisten sein werde. Er kritisierte zudem den Zeitpunkt der Bekanntgabe durch Bayern-Manager Uli Hoeneß. «Wir hatten vereinbart, dass wir uns nach dem letzten Spieltag zusammen setzen. Wir haben ein verdammt wichtiges Spiel. Es ärgert mich, dass Zusagen nicht eingehalten werden», sagte Staudt erregt. Der Vizemeister kämpft am letzten Bundesliga-Spieltag bei Bayer Leverkusen um die Qualifikation zur Champions League.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%