Archiv
Magna schließt Übernahme von Daimler-Chrysler-Tochter NVG ab - 431 Millionen Dollar

Der Automobilzulieferer Magna International hat die Übernahme der Daimler-Chrysler -Tochter New Venture Gear (NVG) zu einem Kaufpreis von etwa 431 Mill. Dollar abgeschlossen. Das teilte Magna am Donnerstag mit.

dpa-afx AURORA/STUTTGART. Der Automobilzulieferer Magna International hat die Übernahme der Daimler-Chrysler-Tochter New Venture Gear (NVG) zu einem Kaufpreis von etwa 431 Mill. Dollar abgeschlossen. Das teilte Magna am Donnerstag mit.

Die Transaktion umfasse auch die Übernahme von Vermögenswerten in den USA und Europa durch Magna, darunter eine Produktionsstätte in Roitzsch sowie ein Forschungs- und Entwicklungszentrum in den USA. Die Kartellbehörden hätten der Übernahme des Getriebespezialisten bereits zugestimmt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%