Archiv

Mainzer Fastnachtsmuseum eröffnet

Mainz (dpa) - Die Fastnachtshochburg Mainz hat seit dem heutigen Freitag offiziell ein Museum für ihre närrischen Exponate: Oberbürgermeister Jens Beutel (SPD) eröffnete am Nachmittag feierlich das «Mainzer Fastnachtsmuseum». Untergebracht im historischen Gebäude «Proviant-Magazin» im Herzen der Stadt wird das Museum von Sonntag an für das Publikum zugänglich sein.
Fastnachtsmuseum-Inventar

Die grellbunten "Schwellköppe" gehören zum Inventar des neuen Mainzer Fastnachtsmuseums.

Mainz (dpa) - Die Fastnachtshochburg Mainz hat seit dem heutigen Freitag offiziell ein Museum für ihre närrischen Exponate: Oberbürgermeister Jens Beutel (SPD) eröffnete am Nachmittag feierlich das «Mainzer Fastnachtsmuseum». Untergebracht im historischen Gebäude «Proviant-Magazin» im Herzen der Stadt wird das Museum von Sonntag an für das Publikum zugänglich sein.

Auf mehr als 400 Quadratmetern Ausstellungsfläche und in rund 50 Glasvitrinen bietet das Museum einen facettenreichen Überblick über die berühmte Mainzer Fastnacht - seit dem ersten Rosenmontagszug 1837 bis heute.

Startseite
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%