Archiv
Maler verewigt Madonna nackt in Öl

Nackt in Öl verewigt hat der britische Maler Peter Howson die Popsängerin Madonna. Bei den gleich zehn Werken musste sich Howson ganz auf seine Fantasie verlassen - Madonna wollte nicht Modell stehen und bekam dies obendrein auch noch von ihrem Mann Guy Ritchie untersagt.

ap LONDON. Er sei sich aber sicher, dass ihr die Bilder gefielen, sagte der Künstler. Bei ihrem Mann habe er allerdings Zweifel: "Vielleicht haut er mir eine rein. Aber wenn er ein weiser Mann ist, werden ihm die Bilder gefallen." Einige der Gemälde zeigen Madonna zusammen mit Motiven der biblischen Mariengeschichte. Sie sind zusammen mit anderen Werken Howsons ab dem 18. April in der Flowers Central Gallery in London zu sehen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%