Archiv
MAN hält an Nutzfahrzeugsparte fest

(dpa-AFX) Hamburg - Die MAN AG < MAN.ETR > wird an ihrer Nutzfahrzeugsparte festhalten. Das Unternehmen werde nicht aufgespalten, sagte Unternehmenschef Rudolf Rupprecht der "Financial Times" (Montagausgabe). Statt dessen werde MAN verändert und mit den bisherigen Geschäften weiter geführt.

(dpa-AFX) Hamburg - Die MAN AG < MAN.ETR > wird an ihrer Nutzfahrzeugsparte festhalten. Das Unternehmen werde nicht aufgespalten, sagte Unternehmenschef Rudolf Rupprecht der "Financial Times" (Montagausgabe). Statt dessen werde MAN verändert und mit den bisherigen Geschäften weiter geführt.

Im vergangenen Jahr hatte Volkswagen < VOW.ETR > unter anderem mit der Allianz, einem Hauptaktionär der MAN, über den Verkauf des Nutzfahrzeugbereichs verhandelt. Die Gespräche fanden ein Ende, nachdem MAN aus den Gesprächen ausgestiegen war. Noch sei die Zusammenlegung der Nutzfahrzeugsparte von MAN mit der schwedischen Scania eine Möglichkeit. In diesem Szenario seien einige Vorteile enthalten, die sich aus Kooperationen ergeben, sagte Rupprecht.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%