Archiv
MAN Nutzfahrzeuge hält an Arbeitsplatzabbau in Salzgitter fest

dpa LANGENHAGEN/SALZGITTER. Die MAN Nutzfahrzeuge AG hält ungeachtet der Bemühungen von Politik und Gewerkschaften am Abbau von rund 850 Arbeitsplätzen in Salzgitter fest. «Die Zahl bleibt», sagte Vorstandsvorsitzender Hakan Samuelsson am Dienstag in Langenhagen bei Hannover. Es lasse sich darüber diskutieren, wie der Abbau vollzogen werden solle. MAN wolle eine Beschäftigungsgesellschaft gründen und den Mitarbeitern Altersteilzeit oder Aufhebungsverträge anbieten. Im Werk Salzgitter sind derzeit 3980 Menschen beschäftigt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%